Welche Diäten sind wirklich erfolgreich?

Keinerlei Kohlenhydrate, Fleischverzicht, Trennkost oder Fastenkur – wer im Dschungel der Diäten den Überblick behalten will, muss viel Zeit und Nerven investieren. Viele Diäten versprechen aber leider mehr, als sie halten können, und nicht jedes Konzept ist für eine nachhaltige Gewichtsreduzierung geeignet. Hinzu kommt die berechtigte Angst vor dem viel zitierten Jojo-Effekt, bei dem die mühsam entsorgten Kilos schnell wieder auf den Hüften landen.

Doch es gibt Diäten, die den Praxistest erfolgreich bestanden haben. Wir stellen Ihnen 5 Diäten vor, mit deren Hilfe Sie sich langfristig und dauerhaft von überschüssigen Pfunden befreien können:

Low-Carb-Diät

Bereits vor Jahren hat sich die Low-Carb-Diät als erfolgreiches Abnehm-Programm etabliert. Es gibt eine ganze Reihe von Unterarten wie die Keto-Diät und die Atkins-Diät, die jedoch eine Gemeinsamkeit haben - weitestgehender Verzicht auf Kohlenhydrate. Das bedeutet in der Praxis: kein Brot, keine Kartoffeln, keine Nudeln, kein Reis für die Dauer der Diät. Während bei der gemäßigten Atkins-Diät noch ein 20-prozentiger Kohlenhydrat-Anteil erlaubt ist, darf er bei der Keto-Diät die Menge von 20 Gramm täglich nicht überschreiten.

Auf den Tisch kommen bei der Low-Carb-Diät Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Eier und kohlenhydratarme Gemüsesorten. Zu Beginn purzeln die Pfunde schnell, da der Körper zur Aufrechterhaltung der Energieversorgung Fettzellen einschmelzen muss. Allerdings stellt diese Diät für Pasta-Fans eine echte Herausforderung dar.

Video: Die Hollywood Kurzzeit-Diäten | Galileo | ProSieben

Trennkost-Diät

Ein Klassiker unter den erfolgreichsten Abnehm-Programmen ist die Trennkost-Diät. Das Prinzip beruht auf der strikten Trennung von Nahrungsmitteln mit Kohlenhydraten und Eiweißen. Wer sich morgens eine Portion Kohlenhydrate in Form von belegten Brötchen gönnt, für den sind beim Mittagstisch Nudeln und Kartoffeln tabu. Bei der Trennkost-Diät liegt der Schwerpunkt auf Obst und Gemüse. Der Körper erhält viele gesunde Ballaststoffe und Vitamine. Zusätzlich purzeln die Pfunde, wenn Sie abends auf den Genuss von Kohlenhydraten verzichten. Allerdings erfordert die strikte Trennung von kohlenhydrat- und eiweißhaltigen Lebensmitteln im Alltag viel Disziplin.

DASH-Diät

Die DASH-Diät ist im Grunde gar kein speziell entwickeltes Abnehm-Programm. Vielmehr handelt es sich um eine gesunde Ernährungsweise, die erfolgreich zur Senkung eines zu hohen Blutdrucks eingesetzt wird. DASH stammt aus dem Englischen und steht als Abkürzung für „Dietary Approaches to Stop Hypertension“.  Auf den Tisch kommen neben viel Obst und Gemüse fettreduzierte Milchprodukte, Nüsse, Fisch, mageres Hähnchenfleisch und eiweißreiche Lebensmittel. Zum Kochen, Braten und für Dressings werden ausschließlich pflanzliche Öle verwendet. Keine Chance haben hingegen Fertigprodukte, zuckerhaltige Lebensmittel, Alkohol und Nahrungsmittel mit viel Salz.

Energiereduzierte Mischkost

Die energiereduzierte Mischkost will eine negative Kalorienbilanz erreichen. Das bedeutet, dass tagsüber weniger Kalorien aufgenommen werden, als der Körper eigentlich benötigt. In der Folge müssen Fettzellen verbrannt werden, um das Energiedefizit auszugleichen. Die Ernährung besteht aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukten, die um einen überschaubaren Anteil an eiweißhaltiger Nahrung und Fett ergänzt werden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Diäten sind keine Lebensmittel verboten. Aus diesem Grund kommt es nur zu einer langsamen Gewichtsabnahme. Realistisch sind ca. 500 Gramm pro Woche. Flankiert werden die Maßnahmen von regelmäßiger Bewegung, wobei keine kräftezehrenden Fitnessprogramme befolgt werden müssen. Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren reichen völlig aus.

Formula-Diät

Einen gänzlich anderen Ansatzpunkt als die Misch- oder Trennkost-Diät verfolgt die Formula-Diät. Ganze Mahlzeiten werden durch kalorienreduzierte Eiweiß- und Nährstoffgemische ersetzt, die in der Regel getrunken werden. Die Shakes und Suppen machen schnell satt und sorgen für eine zügige Reduzierung des Körpergewichtes. Die sichtbare Abnahme hat einen entscheidenden Vorteil: Die Motivation durchzuhalten, bleibt auf einem hohen Niveau und sinkt nicht wegen ausbleibender Resultate. Bis zu zwölf Kilo können Menschen in einem Zeitraum von acht Wochen mit der Formula-Diät verlieren. Allerdings müssen anschließend Konzepte für eine generelle Ernährungsumstellung entwickelt werden, da ansonsten der gefürchtete Jojo-Effekt eintritt. Die Aussteller unserer virtuellen Gesundheitsmesse finden auch die für Sie perfekte Diät!

Wir empfehlen Ihnen folgende Themen:

Ablauf Videosprechstunde beim Arzt

Ablauf Videosprechstunde beim Arzt

Erfahren Sie auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse, wie eine online Sprechstunde beim Arzt ablaufen kann, und was Sie dabei beachten müssen.

Wie gesund ist Rotwein wirklich?

Wie gesund ist Rotwein wirklich?

Weiterführende Informationen zu einer gesunden und bewussten Ernährung finden Sie im Besucherbereich der virtuellen Gesundheitsmesse.

Schwindel – Ursachen und Therapie

Schwindel – Ursachen und Therapie

Auf der virtuellen Gesundheitsmesse finden Sie einige Aussteller die Sie gerne näher über die Diagnose und Therapie von Schwindel informieren.

Parkinson

Parkinson

Auf der virtuellen Gesundheitsmesse finden Sie Kliniken, die sich auf die Behandlung von Parkinson-Patienten spezialisiert haben.

Erkrankung der Herzgefäße

Erkrankung der Herzgefäße

Finden Sie auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse die Experten, die auch sie bei Ihren Erkrankungen der Herzgefäße beraten, therapieren und behandeln.

Arthrose und Schmerzen

Arthrose und Schmerzen

Auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse​ finden Sie den passenden Experten​, der auch Sie zum Thema Arthrose und Gelenke beraten kann!

Begünstigen bestimmte Medikamente Alzheimer?

Begünstigen bestimmte Medikamente Alzheimer?

Erfahren Sie auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse welche Medikamente Alzheimer begünstigen, und finden Sie die Experten die Sie dazu beraten.

Brustvergrößerung und Brustverkleinerung

Brustvergrößerung und Brustverkleinerung

Auf unserer Gesundheitsmesse, finden auch Sie den passenden Beauty Doc in Ihrer Nähe!

Atem- und Entspannungstechniken

Atem- und Entspannungstechniken

Finden Sie die Atem- und Entspannungstechnik die zu Ihnen passt! Unsere Aussteller der virtuellen Gesundheitsmesse beraten Sie gerne.

Eiweißshake oder Proteinriegel

Eiweißshake oder Proteinriegel

Die Aussteller der virtuellen Gesundheitsmesse beraten Sie gerne zu den Themen - Proteinshake, Riegel und Co.

Gesundheit und Medizin seit der Antike

Gesundheit und Medizin seit der Antike

Machen Sie einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit der Medizin - auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse.

Grundlagen des Säure-Basen-Haushaltes

Grundlagen des Säure-Basen-Haushaltes

Unsere Aussteller der virtuellen Gesundheitsmesse stehen Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite, und beraten wie man einer Übersäuerung vorbeugen kann.

Heilfasten - aber richtig!

Heilfasten - aber richtig!

Informieren Sie sich bei den Ausstellern der virtuellen Gesundheitsmesse, was es beim Thema Heilfasten zu beachten gibt!

Impfungen – sinnvoll oder nicht?

Impfungen – sinnvoll oder nicht?

Lesen Sie auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse, ob Impfungen sinnvoll sind, und finden Sie den passenden Experten in Ihrer Nähe!

Kaffee lieber erst nach dem Frühstück?

Kaffee lieber erst nach dem Frühstück?

Lesen Sie auf unserer virtuellen Gesundheitsmesse, wie gesund Kaffee wirklich ist - und viele weitere spannende Infos über Ernährung.