Maniküre / Pediküre

Gepflegte Hand- und Fußnägel sind wie eine Visitenkarte. Sie signalisieren der Außenwelt, dass die Trägerin oder der Träger auf das persönliche Erscheinungsbild achtet und der Körperpflege viel Aufmerksamkeit schenkt. Maniküre und Pediküre spielen dabei eine wichtige Rolle.

Maniküre bezeichnet die Pflege und Behandlung der Hände unter kosmetischen Aspekten. Die Handpflege umfasst verschiedene Aktivitäten, die in einem Nagelstudio oder Kosmetiksalon von ausgebildetem Fachpersonal ausgeführt werden. Ein Bestandteil ist das Baden der Hände in warmem Seifenwasser. Nach dem Handbad werden die Fingernägel geschnitten und mit einer Nagelfeile in die richtige Form gebracht. Die Nagelhaut wird vorsichtig zurückgeschoben, wobei ein Einschneiden mit der Schere vermieden werden sollte. Das Polieren und Lackieren bildet den Abschluss der Nagelbehandlung. Zum Ende der Maniküre werden die Hände mit einer pflegenden Creme behandelt.

Das Pendant zur Maniküre ist die Pediküre. Im Wesentlichen geht es darum, die Zehennägel zu kürzen und Hornhaut an den Füßen zu entfernen. Wie bei der Maniküre beginnt die Fußpflege mit einem Fußbad in warmem Wasser. Anschließend werden die Zehennägel unter Verwendung einer Schere oder einer Nagelfeile gekürzt. Im Gegensatz zu Fingernägeln, die halbrund geschnitten werden, erhalten die Zehennägel einen geraden Schnitt, wobei die Seitenkanten knapp über das Nagelbett hinausragen. Das Massieren und Eincremen bildet den Abschluss der Pflegebehandlung.

Maniküre und Pediküre sind aus medizinischer Sicht nicht notwendig. Die Pflege von Händen und Füßen ist Teil der persönlichen Körperpflege und kann mit den geeigneten Utensilien auch selbst zu Hause durchgeführt werden. Eine professionelle Maniküre und/oder Pediküre bieten Nagelstudios an, von denen sich einige auf der virtuellen Gesundheitsmesse präsentieren. Auf den Webseiten finden Sie Angaben zu Leistungsspektrum und Preisen. Oft stellen sich die Inhaber auf einer Unterseite persönlich vor, damit sich potenzielle Kunden einen ersten Eindruck verschaffen können. Wenn Sie eine Beratung wünschen oder einen Termin vereinbaren wollen, nehmen Sie einfach telefonisch oder über ein Online-Formular Kontakt auf.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

EMUVA

Emuva Physiotherapie ist an drei Standorten in Kaufbeuren, Germaringen und Ettringen für Patienten mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der erste Ansprechpartner.

Aussteller auf der Gesundheitsmesse:

Die virtuelle Gesundheitsmesse ging erst im April 2021 online. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Demnächst abonnieren Sie hier unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuellen Messe-Stände online sind.